d' Ebene Keiler

Bild  © Fotoclub Zizenhausen e. V.

D‘ Ebene Keiler  die  jüngste Gliederung in der Narrenvereinigung – Zizenhausen.

Nach langen Überlegungen wurde dem Wunsch nach einer Maskengruppe unter dem damaligen Präsidenten Wolfgang Albiez stattgegeben.  Die Maske sollte einen Bezug zu  den bestehenden Gliederungen und zu Zizenhausen haben. Da der Ebene Wald  bei Zizenhausen eine große Rolle bei unseren Gliederungen spielt und im Ortswappen Zizenhausen ein Keiler abgebildet ist  kam man auf die Idee der „D‘ Ebene Keiler“. Mit einem Masken Schnitzer Heinz Rösch vom Heuberg  wurde die Idee umgesetzt. Auch ein passender Stoff für das Borstentier wurde gefunden. Am 60. Jubiläum der Stumpenmacher 2016 wurde das neu gestaltete Häs das erste Mal vorgestellt. Zwischenzeitlich ist die Gruppe mit 16 Erwachsenen und 8 Kinder zu einer stattlichen Rotte angewachsen. Nach einer      3 jährigen Eingliederung in den Verein, bei dem es auch einige Stolpersteine zu überwinden galt, wurde die Gruppe am 30. März 2019  bei der Generalversammlung als Gliederung  unter ihrem Oberkeiler Marc Matt in die Narrenvereinigung aufgenommen.